Theatergruppe

67vTheater
Tübinger Hausbuch, Universitätsbibliothek Tübingen, Md 2, fol. 67v

Seit dem Sommersemester 2009 gibt es die „Theatergruppe der Tübinger Mediävistik“:

 

TTM

 

Sie ist im Rahmen des Hauptseminars „Die Bühne des Hans Sachs“ von Prof. Dr. Ridder entstanden, mit dem Ziel das im Seminar theoretisch Erarbeitete praktisch umzusetzen.  Momentan probt die Gruppe den „Fahrenden Schüler“ von Hans Sachs. Auf dieses erste Projekt sollen weitere folgen.

 

Die Gruppe ist noch im Entstehen und freut sich über jeden Interessierten – ob Erstsemester oder höheres Semester – ein jeder ist herzlich willkommen! Wer sich angesprochen fühlt oder bei den Proben zusehen möchte, kann sich gerne melden. Wir freuen uns über jede Nachricht an:

 

ttm09@gmx.de

 

Aktuelle Produktion: Hans Sachs: Der fahrende Schüler