Anmeldungen zu Veranstaltungen und Prüfungen

Anmeldungen zu den Veranstaltungen

 

Zur Teilnahme an Vorlesungen braucht man sich nicht anzumelden. Man kommt einfach und trägt sich in die Anwesenheitsliste ein.

Die Anmeldung zu den Einführungsseminaren (Pflichtbereich im ersten Studienjahr) erfolgt zentral.

Die zentrale Anmeldung findet immer am zweiten Vorlesungstag des neuen Semesters (Dienstagvormittag) statt.
Genaue Termine und Räume werden u.a. durch Aushang angekündigt.

Die Anmeldung zu allen anderen Veranstaltungen wird von den jeweiligen Lehrenden festgelegt. Angaben hierzu finden Sie im Veranstaltungskommentar,

 

 

Prüfungsanmeldung für die einzelnen Veranstaltungen

 

Die Prüfungsanmeldung ist ein von der Anmeldung zur Veranstaltung gesonderter Vorgang und erfolgt erst im Laufe des Semesters.

Der Zeitraum, in welchem Sie sich online (in Campus) zur Prüfung in Ihren Veranstaltungen anmelden, ist

 

  • im Wintersemester: 15.12.-15.01.

  • im Sommersemester: 01.06.-30.06.

 

Die Lehrenden, die die Veranstaltungen leiten, sind zugleich auch die Prüfer. Sie legen die Termine für Klausuren und mündliche Prüfungen sowie die Abgabetermine für schriftliche Hausarbeiten fest.