Fachschaft

Wir sind ein Zusammenschluss von Studierenden, die sich um die Vertretung studentischer Interessen innerhalb des Fachs Germanistik/Deutsch bemühen. Dazu gehört sowohl die Benennung von Gremienmitgliedern (Institusbeirat, Findungs- und Berufungskommissionen) als auch die Organisation kleinerer Projekte, beispielsweise Film- und Vortragsreihen, Erstsemesterstammtischtreffs und Infoveranstaltungen zum aktuellen Hochschulgeschehen.

 

Der Übergang zu unserem "Dachverband" ist meist fließend: Mit den anderen Einzelfachschaften im Brecht-Bau (Anglistik, Romanistik, Rhetorik) sind wir zum "Brecht-Bau-Plenum" zusammengeschlossen, das sich jeden Donnerstag um 20.00 Uhr in Raum 137 trifft. Dort wird besprochen und koordiniert, was über Fachspezifisches hinausgeht, unter anderem Fakultätsangelegenheiten und allgemeine Hochschulpolitik. Hier lernt man nebenbei streiten, sich versöhnen, Umgang mit Geschäftsordnungen (na ja, manchmal), Organisation von Klein- und Großveranstaltungen (Clubhausfest u.A.), den Umgang mit Ämtern usw.

 

Unser Kaffee ist deutlich besser als der in der Cafeteria, außerdem könnt Ihr in unserem Infocafé und den angrenzenden Räumen jederzeit Fragen und Ärger loswerden, alte Klausuren einsehen (oder abgeben), oder auch nur zum Entspannen auf gemütlichen Sofas statt auf harten Seminarstühlen rumsitzen. Also, schaut doch einfach mal vorbei oder kommt zu einer unserer Sitzungen mittwochs oder donnerstags!

 

Weitere Infos sind auf unserer Homepage unter http://www.brecht-bau.de zu finden.

 

Weitere Infos gibt es:

per Telefon: (07071) 29-73249

per E-Post: plenum@brecht-bau.de

Ansprechpartner: Christian Bock, Gottschling Markus

 

Die Öffnungszeiten unseres Büros (Raum 137) sind von Montag bis Donnerstag, 12-14 Uhr.

 

Außerdem veranstalten wir allsemesterlich ein klasse Erstsemesterwochenende.
Hierzu bitte Aushänge im Foyer beachten.